Noch Fragen? Kontaktformular
+49 (0)6101 55 791 75
Öffnungszeiten
Mo-Fr:
8:30-18:00 Uhr
Sa:
11:00-15:00 Uhr
Sonntag & Feiertag:
geschlossen

Camargue

Südfrankreich

Entspannen Sie inmitten der Naturschönheit der sonnendurchfluteten Camargue

Ausgedehnte Salzwasserlagunen, goldene Sandstrände, weitläufige Schilfgürtel mit rosa Flamingos - in der französischen Region Camargue herrscht die meiste Zeit über Sonnenschein. Schon die Römer kreuzten diese Gewässer, gefolgt von den Kreuzrittern. In befestigten Hafenstädten wie Aigues-Mortes ist die Vergangenheit spürbar, während Sie das bunte Nachtleben wieder zurück in das moderne Zeitalter bringt!
Geeignet für… 
  • Strände und Sonnenbaden
  • Reiten
  • Traditionelle Festivals
  • Wild- und Vogelbeobachtung
  • Fisch und Meeresfrüchte in kleinen Fischerdörfern

Wertvolle Informationen für Camargue

Die Top 10 Geheimtipps der Camargue:

  • Die Wermutkeller von Noilly Prat in Marseille
  • Die Strände von Mèze
  • Abbaye de Maguelone
  • Die Kunstgalerien im mittelalterlichen Aigues-Mortes
  • Wassersport in Palavas-les-Flots
  • Das Musée Ephebe in Agdes
  • Der Aqualand Wasserpark in der Nähe von Agde
  • Die Weine von Gacillian
  • Das Casino de Palavas
  • Das Paul Valery Museum in Sètes

Ähnliche Fahrgebiete: 

Wenn die Camargue Ihnen gefällt, erkunden Sie doch auch die benachbarten Fahrgebiete, wie etwa den Canal du Midi oder ähnliche Bootsreisen in sonnigen Fahrgebieten wie Italien.

Taxitransfer

Falls Sie einen Taxitransfer zwischen unseren Basen und einem Flughafen oder Bahnhof benötigen, organisieren Sie diesen bitte vor Ihrer Anreise direkt mit dem Anbieter. Unsere Basisinformationen können Sie im Bereich Anreise vorbereiten herunterladen. Dort finden Sie die Kontaktdaten und Preise der örtlichen Taxiunternehmen.


Hinweis: In Irland arrangieren wir gerne im Voraus einen Privat-Transfer von/zu Ihrem Ankunfts-/Abflughafen – bitte erkundigen Sie sich bei unserem Team nach Details.

 

Einwegfahrt - Autoüberführung

Wenn Sie eine Einwegreise gebucht haben, bieten wir einen Transferservice an, der Ihr Auto von der Abfahrtsbasis zur Ankunftsbasis überführt. Für Details und Bedingungen kontaktieren Sie bitte unser Hausbootspezialisten-Team oder laden Sie sich die Basisinformationen im Bereich Anreise vorbereiten herunter.

 

Anfahrt nach: 
Beaucaire
Mit dem Auto: 
  • GPS :E4° 37.964` / N43° 48.413
  • Autobahn A9, Abfahrt „Remoulins“
Mit dem Zug: 
  • Tarascon sur Rhone (1.5 km away)
Mit dem Flugzeug: 
  • Nimes (30 km away)
  • Montpellier (x km entfernt)
  • Marseille (x km entfernt)
Anfahrt nach: 
Saint Gilles
Mit dem Auto: 
  • GPS: E4° 26.417` / N43° 40.922`
  • Autobahn A9, Ausfahrt #26 „Gallargues“ oder A54 Ausfahrt #1 „Nîmes centre-Saint Gilles“
Mit dem Zug: 
  • Nimes (21 km)
  • Arles (18 km)
Mit dem Flugzeug: 
  • Nimes - Arles (12 km)
  • Montpellier (57 km)
Anfahrt nach: 
Port Cassafières
Mit dem Auto: 
  • GPS: E3° 22.317` / N43° 17.469`
  • Autobahn A9, Ausfahrt #32 „Saint-Jean-de-Vedas“ (8 km entfernt)
Mit dem Zug: 
  • Beziers - TGV (15km)
Mit dem Flugzeug: 
  • Beziers (10 km)
  • Montpellier (65 km)
  • Carcassonne (90km)
  • Toulouse (200km)