Über die Cirrus A

Das Hausboot Cirrus A ist ideal für Paare, kleine Familien oder Freunde geeignet. Die flexibel gestalteten Schlafmöglichkeiten in den Kabinen und dem Salon machen die Cirrus A zu einem beliebten Boot!

Grundriss der Cirrus A

Deckplan der Cirrus A

Maximalbelegung

4

Kabinen

1

Badezimmer

1
  • Mindestbelegung: 2 erwachsene Personen
  • Länge: 8,80 m x Breite: 3,60 m
  • 1 Kabine mit 2 Einzelbetten
  • Sitzecke im Salon lässt sich zu einem Doppelbett für Kinder ausziehen
  • 1 Badezimmer

Aufbau der Cirrus A

  • Der Salon hat einen Radio-/CD-Spieler.
  • Die Küche verfügt über Herd, Spüle und Elektro-Kühlschrank.
  • Die Kabine im Heckbereich verfügt über zwei Einzelbetten.
  • Im Salon befindet sich eine Sitzgruppe mit Esstisch, die sich in ein Doppelbett umbauen lässt. Dieses Doppelbett eignet sich nur für Kinder oder Teenager. 
  • Jedes Modell hat 220V-Landstrom und eine Bordanlage mit 12V-Gleichstrom.
  • Ein effizienter und zuverlässiger Dieselmotor stellt den Antrieb.

Ausstattung der Cirrus A

Kühlschrank
50 - 130 L
Tiefkühlschrank
Mikrowelle
Backofen mit Grillfunktion
Herdplatten
MP3/USB Abspielmöglichkeit
Internetzugang
Flachbild-TV
Flachbildschirm-DVD-Player
Radio / CD-Spieler
Heizung
Ventilatoren
Luftkühlungssystem
Klimaanlage
Zigarettenanzünder (12 V)
12 V/220 V-Umwandler
220 V während der Fahrt
Landstrom (220 V im Hafen)
Innensteuerstand
Bugstrahlruder
Außensteuerstand
Joysticksteuerung
Abendessen im Freien
Decksbeleuchtung
Sonnensegel (Bimini)
Decksdusche
Kühlschrank auf dem Sonnendeck
Fest installierter Gasgrill auf dem Sonnendeck
Tragbare Kühlbox
Schiebedach
Sonnendeck
Wassertank
459 L
Tiefgang
0,60 m
Max. Stehhöhe
1,90 m
Länge
8,80 m
Dieseltank
302 L
Motortyp
Diesel
Breite
3,60 m
Höhe über Wasserlinie
2,20m
Toiletten
Elektrisch
Safe

Gut zu wissen...

  • Bootsmiete und Ausstattung,
  • eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten,
  • Handtücher für alle Passagiere,
  • Bettwäsche für alle Passagiere,
  • eine Einführung an Bord.
  • Technischer Support.
  • Informationsmaterial an Bord,
  • Schleusengebühren (ausgenommen Irland und Holland)
  • Schleusen- und Nutzungsgebühr enthalten in Kanada, Schottland & Italien (Hin- & Rückfahrten ab/bis Casale)
  • Zusätzliche Extras und Dienstleistungen
  • Haftungsbeschränkung, Betriebskosten & Kaution
  • Anreise/Abreise zur/von der Basis
  • Anlegegebühren
  • Stornierungsgebühren oder eine Reise-/persönliche Versicherung
Hinzugefügt 01 September 2018

Wilhelm Schröder sagt

Die Einweisung, Beratung, Einchecken und Freundlichkeit der Mitarbeiter /innen waren sehr gut. Die Sanitären Einrichtungen in Homps waren in einem schlechten Zustand. Die Frage habe ich vorher schon beantwortet!
WEITERLESEN
Hinzugefügt 18 Juli 2018

Hanna Blümke sagt

Die Abwicklung lief super und alle Mitarbeiter waren besonders nett. Insgesamt hatten wir eine sehr schöne und entschleunigende Zeit. Die Boote sind, wie einige bereits erwähnt haben, ziemlich in die Jahre gekommen. Das ist nicht weiter schlimm, doch für den Preis könnten wenigstens die Matrazen ausgetauscht werden. Schade war auch, dass wir nicht auf alle Highlights hingewiesen wurden bzw. die Angaben, wo Seen zum Schwimmen sind, waren sehr schwammig. Richtig toll ist z.B. die Wasserskianlage bei Bram. Weitere Highlights wurden von Schleusenhelfern empfohlen, leider nicht vom Veranstalter. Schade, dass der Canal du Midi unglaublich dreckig ist. Immer wieder sieht man tote Fische und Müll im Wasser. Good
WEITERLESEN
Hinzugefügt 30 Juni 2017

Viktor Styger sagt

Sehr freundliche Bedienung an der Basis, Gute Parkierungsmöglichkeit und Boote in einwandfreiem Zustand. Boot ist zwar schon ein bisschen veraltet, aber perfekt für zwei Personen
WEITERLESEN
Hinzugefügt 25 Juni 2018

Hans Stooss sagt

blob:https://www.feefo.com/a340f217-2897-4fb0-ab96-5d7dcff5ef1e älteres Boot aber die Preis/Leistung ist io
WEITERLESEN
  • 1