Noch Fragen? Kontaktformular
+49 (0)6101 55 791 75
Öffnungszeiten
Mo-Fr:
8:30-18:00 Uhr
Sa:
11:00-15:00 Uhr
Sonntag & Feiertag:
geschlossen

Wissenschaftliche Wochentour

Themse, England

Benson über Oxford und Henley, Hin- und Rückfahrt

Planen Sie mindestens 7 Nächte ein.

Das würdevolle Oxford zieht Sie in seinen Bann und ein Besuch der berühmten botanischen Gärten ist ein wahrer Genuss für die Sinne.

3
 
basierend auf 2 Kundenbewertungen
Boote & Preise

Oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 (0)6101 55 791 75

Sonderangebote 

Kundenbewertungen für Wissenschaftliche Wochentour

5
 
Wir fuhren auf der Consul 22. Diese ist vom Raumangebot etwas kleiner als die Lakestar, die wir schon von unseren Irlandaufenthalten kannten. Wir sind zum ersten Mal auf einem Fluß gefahren und waren begeistert. Das Wetter war super. Was sehr schön war, war das Befahren der Schleusen (kostenlos) und das Plaudern mit dem Lockkeeper.
Wir fuhren zuerst über Abingdon (unbedingt besichtigen!) nach Oxford. Es ist sehr interessant, die alten Colleges zu sehen. Leider waren die meisten für Besucher gesperrt. An vielen Stellen wird man an die Serie "Lewis" erinnert. Von dort fuhren wir themsabwärts über Reading nach Marlow. Die Landschaft ist sehr schön und abwechsungsreich. Wunderschöne kleine Ortschaften und wunderschöne Häuser säumen die Themse. Überall gibt es Ruderclubs und wir begegeneten vielen Ruderern in ihren Einer-, Zweier- und Achter-Booten. Was wir vermisst ahben, waren Marinas wie in Irland. So hatten wir manchmal Schwierigkeiten, eine Liegeplatz zu finden.
1
 
die Buchung lief einwandfrei und professionell seitens le boat. Die Schiffs-Flotte in England scheint schlecht gewartet und überaltert.
die ein Jahr vorher gebuchte Magnifique war wegen Defekt nicht verfügbar. Die als Ersatz zur Verfügung gestellte Classique war "nach einem Kabelbrand" unbrauchbar. Die Crusader war "passabel".