Navigationsbeschränkungen

Während Ihres Hausbooturlaubes kann es vorkommen, dass die Navigation nicht immer möglich ist. Störungen können u.a. durch defekte Schleusen und Brücken oder Wasserstände verursacht werden.

Bitte bedenken Sie, dass unsere Basisteams Experten in ihren Fahrtgebieten sind. Sie geben Ihnen auch gerne aktuelle Ratschläge zu den besten Navigationsbedingungen und vorgeschlagenen Reiserouten bei der Ankunft und während Ihrer Tour. Um die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten, raten wir manchmal davon ab, innerhalb einer bestimmten Strecke des Fahrgebiets zu navigieren, insofern die lokalen Bedingungen zu diesem Zeitpunkt schwierig sind. Die Umstände unterliegen einer ständigen Änderung, so dass es nicht immer möglich ist, Sie im Voraus über relevante Gegebenheiten zu informieren. Bitte nutzen Sie jedoch die unten stehenden Informationen als Leitfaden für aktuelle Navigationsbeschränkungen in unseren Fahrtgebieten. 

 

Aufgrund staatlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mussten wir bestimmte Urlaube verschieben, da wir entweder unsere Basen in den Fahrgebiet nicht öffnen können oder weil Sie auf Grund der Grenzschließungen nicht aus Ihrem Heimatland ausreisen dürfen. Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Urlaub direkt vom Coronavirus betroffen ist.

  • An Sonntagen im April und Oktober sind Schleusen und Brücken geschlossen. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.

Keine Einschränkungen 

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

Hilfreiche Informationen: Environment Agency

  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai sind die Schleusen geschlossen. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.
  • Die Mosel wird vom 16. Mai bis 25. Mai 2022 und vom 12. Juni 2023 bis 21. Juni 2023 gesperrt sein. Die Navigation Nord-Nancy (einschließlich Toul) und die Dreiländer Tour wird in diesen Zeiträumen nicht möglich sein.
  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai werden die Schleusen geschlossen sein. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.
  • Aufgrund von Navigationsbeschränkungen haben die französichen Behörden mitgeteilt, dass unsere Basis in Messac am 8. April 2022 eröffnet und am 9. Oktober 2022 schließt. 

 

  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai werden die Schleusen geschlossen sein. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.
  • Der Canal des Vosges ist wegen Wartungsarbeiten vom 3. Oktober 2022 bis zum 3. November 2022 geschlossen. Das bedeutet, dass Sie Epinal nicht von Fontenoy-le-Château aus erreichen können.
  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai werden die Schleusen geschlossen sein. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.
  • Ab dem 16. Oktober 2022 werden die Schleusenwärter auf der Yonne mehrere Schleusen abdecken. Bitte beachten Sie, dass die Durchfahrt durch die Schleusen in dieser Region etwas länger dauern kann. 
  • Wenn Sie Migennes verlassen, empfehlen wir Ihnen, nur bis St. Florentin zu fahren, da der Canal de Bourgogne bei der Überquerung dieses Abschnitts stark mit Gras bewachsen ist.
  • Die Schleuse Nourriguier ist wegen Wartungsarbeiten ist bis auf Weiteres geschlossen. Es ist somit nicht möglich, Beaucaire von St. Gilles aus auf dem Wasserweg zu erreichen.
  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai werden die Schleusen geschlossen sein. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.
  • Es ist derzeit nicht möglich, den Canal de la Robine an Süd-Narbonne vorbei nach Port la Nouvelle zu befahren.
  • Aufgrund des Feiertags am 1. Mai werden die Schleusen geschlossen sein. Bitte berücksichtigen Sie diese Einschränkung bei Ihrer Routenplanung.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

  • Die Schleuse Templin/Kannenburg ist weiterhin auf unbestimmte Dauer defekt. Dies bedeutet Templin kann auf dem Wasserweg nicht erreicht werden. 

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

  • Vor dem 16. April sind Schleusen und Brücken in Amsterdam und Vinkeveen an Sonntagen geschlossen, wodurch die Fahrtstrecke an diesem Tag eingeschränkt sein kann. Schleusen und Brücken in anderen Gebieten werden auf Anfrage geöffnet. Bitte wenden Sie sich am Vortag an die Wasserstraßenverwaltung, wenn Sie eine Öffnung wünschen.
  • Am Montag, den 6. Juni, könnte eine große Fahrradveranstaltung in Friesland Ihren Anfahrtsweg zur Basis Hindeloopen beeinträchtigen. Bitte versuchen Sie, die Basis bis 11 Uhr zu erreichen.
  • Die Hebebrücke in Ouderkerk wird repariert und ist bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt im Juli 2022 außer Betrieb. Während der Sperrung ist die Schifffahrt auf der Amstel bis nach Amsterdam (oder umgekehrt) nicht möglich. Kunden, die eine Rundfahrt über Gouda und bis nach Amsterdam machen wollen, müssen eine längere Route über Leiden und Lisse nehmen. Wir empfehlen jedoch, unsere beliebteste Route entlang der Vecht zu wählen, um diese Sperrung ganz zu umgehen. Unsere Hausbootspezialisten können Ihnen gerne bei Ihrem Anruf vor der Anreise weitere Einzelheiten mitteilen.
  • Wegen notwendiger Wartungsarbeiten wird die Cullochy-Schleuse bis zum 20. Mai 2022 geschlossen sein. Sie können Fort Augustus und Loch Ness ab dem 20. Mai 2022 wieder erreichen.

 

Hilfreiche Informationen: Scottish Canals

Benötigen Sie Hilfe?

Falls eine der oben genannten Informationen Auswirkungen auf Ihren Hausbooturlaub hat, kontaktieren Sie bitte unsere Hausbootspezialisten um mögliche Alternativen für Ihre Route zu besprechen.