Navigationsbeschränkungen

Während Ihres Hausbooturlaubes kann es vorkommen, dass die Navigation nicht immer möglich ist. Störungen können u.a. durch defekte Schleusen und Brücken oder Wasserstände verursacht werden.

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über alle aktuellen Navigationsbeschränkungen in unseren Fahrgebieten:

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

  • Schleusen-Öffnungszeiten vom 24. Juni bis 2. September: Montag bis Donnerstag 9-18 Uhr - Freitag bis Sonntag 9-19 Uhr.
  • Schleusen-Öffnungszeiten vom 3. Sep. bis 14. Okt.: Montag bis Freitag 10-16 Uhr, Samstag bis Sonntag 9-17 Uhr. Bei Kurzmieten ist eine vorgezogene Übernahme & spätere Rückgabe empfehlenswert.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

Hilfreiche Informationen: Environment Agency

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen. 

  • St. Jean de Losne/ Branges: Aufgrund niedriger Wasserstände wird der Canal du Centre vom 6. August bis auf weiteres geschlossen. Sie können daher den Kanal ab Chalon sur Saone nicht befahren. 
  • Decize: Aufgrund niedriger Wasserstände wird der Canal du Centre vom 6. August bis auf weiteres geschlossen. Sie können daher den Kanal ab Digoin nicht befahren. 
  • Migennes: Aufgrund des niedrigen Wasserstandes wird der Canal de Bourgogne (Migennes bis St. Florentin, Tonnerre, Ancy-le-Franc) vom 26. Juli an geschlossen. Fahren auf dem Yonne ist noch möglich.
  • Die Schleuse Villeneuve-sur-Yonne ist defekt und kann bis zum Ende der Saison nicht mehr in Betrieb genommen werden. Abfahrten von Migennes nach Chatillon-sur-Loire oder umgekehrt sind nicht möglich.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

  • Aufgrund von Wartungsarbeiten kann die Juar-Schleuse (ca. 10 km von Jarnac entfernt in Richtung Angoulême) nur vor 8 Uhr morgens, zwischen 12 & 14 Uhr und nach 17 Uhr befahren werden. Die Wartungsarbeiten dauern voraussichtlich bis zum 30. Juni 2019.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

  • Die Schleuse in Zaaren ist auf Grund von Wartungsarbeiten bis April 2020 geschlossen. Die Basis in Marina Wolfsbruch ist jedoch geöffnet, so dass Abfahrten von/bis Marina Wolfsbruch nicht beeinträchtigt werden. Einwegfahrten von der Marina Wolfsbruch nach Potsdam entfallen leider.  Abfahrten von/ bis Potsdam sind momentan nur mit einem einzigen vorhandenen Boot (Bootstyp Cirrus B) möglich. Die Route von Marina Wolfsbruch nach Berlin bzw. von Potsdam nach Berlin können Sie leider erst wieder nach Abschluss der Wartungsarbeiten fahren.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

Es bestehen aktuell keine Beschränkungen.

  • Während des Events Sail 2020 (12.-16. August 2020) können Sie nicht mit dem Boot nach Amsterdam fahren. Wenn Sie Amsterdam besuchen wollen, legen Sie bei Weesp, Utrecht oder Gouda an und nehmen Sie von dort den Zug.
  • Vom 21. Oktober 2019 werden einzelne Schleusenwärter in Schottland mehrere Schleusen abdecken müssen. Bitte rufen Sie vor dem Erreichen der Schleuse an und beachten Sie, dass die Durchfahrt länger dauern kann.

 

Hilfreich Informationen: Scottish Canals

Benötigen Sie Hilfe?

Falls eine der oben genannten Informationen Auswirkungen auf Ihren Hausbooturlaub hat, kontaktieren Sie bitte unsere Hausbootspezialisten um mögliche Alternativen für Ihre Route zu besprechen.