Über die Vision 4 SL

Fahren Sie mit diesem eleganten, hochwertigen Boot über Europas schönste Wasserwege. Der Salon verfügt über ein Radio/CD-System und einen Flachbild-DVD-Gerät und bietet viel Platz für gemütliches Beisammensein. Dazu kommt eine in ein Einzelbett umwandelbare Sitzecke für einen Erwachsenen. Die vier Kabinen sind mit je zwei Einzelbetten ausgestattet, die sich in Doppelbetten umbauen lassen. Das Boot wurde, wie die gesamte Vision-Flotte, speziell für Le Boat konstruiert und bietet zusätzlich einen direkten Zugang von der Küche zum Sonnendeck!

Kommen Sie an Bord und unternehmen Sie einen virtuellen Rundgang...

Dies ist ein virtueller Rundgang der Vision 4 (ohne Treppe vom Salon zum Sonnendeck).

Information zur virtuellen Tour: Der virtuelle Rundgang und die Bilder des Bootes sollen einen generellen Eindruck des Bootes vermitteln. Die tatsächliche Ausstattung kann abweichen. Für genaue Informationen schauen Sie bitte in den Bootsdetails nach.

Grundriss der Vision 4 SL

Deckplan der Vision 4 SL

Maximalbelegung

9

Kabinen

4

Badezimmer

4
  • Mindestbelegung: 4 erwachsene Personen
  • Länge: 14,97 m x Breite: 4,65 m
  • 4 gleich große Kabinen
  • 4 Badezimmer mit separater Dusche
  • Salon umwandelbar in ein Einzelbett
  • Treppe vom Salon zum Sonnendeck
  • Grill und Sitzkissen sind inklusive

Aufbau der Vision 4 SL

Salon des Hausbootes Vision von Le Boat
  • Luxuriöser und geräumiger Innenbereich, geschmackvoll eingerichtet und ausgestattet.
  • Großer Salon mit offener Küchenzeile; Stereoanlage und Flachbild-DVD-Gerät; Innensteuerstand und direkter Zugang zum Sonnendeck.
  • Die Sitzgruppe ist umbaubar und bietet einen komfortablen Schlafplatz für eine Person.
  • Leichtes und luftiges Design für gute Sicht von innen.
  • Modern gestaltete Küche mit Gasofen, Herd und großem Kühlschrank für beste Geselligkeit an Bord.
Kabinen & Badezimmer der Vision 4 SL
  • Die Kabinen in der Vision 4 SL sind alle gleich groß und auf Privatsphäre ausgelegt. Jede Kabine verfügt über ein Bett, das als ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten verwendet werden kann.
  • Die volle Raumhöhe (2m) wird hochgewachsenen Passagieren zusagen und das Ambiente erinnert an ein gemütliches Hotelzimmer.
  • Jede Kabine verfügt über ihr eigenes modernes Bad mit Waschbecken, hochmoderner elektrischer Toilette und geschlossener Dusche.
Auf dem Sonnendeck des Hausbootes Vision von Le Boat
  • Großes Sonnendeck mit Steuerstand, Grill, Minibar und faltbarem Sonnensegel (Bimini)
  • Leichter Zugang zum Sonnendeck über eine Treppe von der Küche aus
  • Zusätzliche Bug- und Heckstrahlruder erleichtern das Manövrieren sowie An- und Ablegen
  • 220V-Landstrom und 220V-Strom während der Fahrt (Geräte mit hohem Wattverbrauch sollten Sie während der Fahrt nicht benutzen)
Andere Eigenschaften der Vision 4 SL
  • Treppenaufgang vom Salon auf das Sonnendeck
  • Große Badeplattform im Heck, die das Anlegen und Einsteigen erleichtert
Blick auf den See

Bei steigenden Temperaturen hilft Ihnen das Luftkühlungssystem, Ihre Nächte etwas angenehmer zu gestalten. Dieses System verwendet Wasser aus Kanälen oder Flüssen, um Frischluft zu erzeugen, die durch die Lüftungsöffnungen abgegeben wird.  

 

Hinweis: Dieses System unterscheidet sich von der Klimaanlage, die niedrigere Temperaturen erreichen kann und von einem Thermostat gesteuert wird. Die Luftkühlleistung sinkt erheblich, wenn die Kanal- oder Flusstemperatur zu hoch ist (bei sehr heißen Außentemperaturen).

Ausstattung der Vision 4 SL

Kühlschrank
280 L
Tiefkühlschrank
Mikrowelle
Backofen mit Grillfunktion
Herdplatten
MP3/USB Abspielmöglichkeit
Internetzugang
Flachbild-TV
Flachbildschirm-DVD-Player
Radio / CD-Spieler
Heizung
Ventilatoren
Zigarettenanzünder (12 V)
12 V/220 V-Umwandler
220 V während der Fahrt (In Kanada sind nur 110 V verfügbar.)
Landstrom (220 V im Hafen)
Innensteuerstand
Außensteuerstand
Bugstrahlruder (treibt den vorderen Teil des Bootes seitlich an)
Abendessen im Freien
Decksbeleuchtung
Sonnensegel (Bimini)
Decksdusche
Kühlschrank auf dem Sonnendeck
Fest installierter Gasgrill auf dem Sonnendeck
Tragbare Kühlbox
Schiebedach
Sonnendeck
Wassertank
1500 L
Tiefgang
0,85 m
Max. Stehhöhe
2,00 m
Länge
14,97 m
Dieseltank
450 L
Motortyp
Diesel
Breite
4,65 m
Toiletten
Elektrisch
Safe

Gut zu wissen...

  • Bootsmiete und Ausstattung,
  • eine Küchenzeile mit allen üblichen Utensilien und Geräten,
  • Handtücher für alle Passagiere,
  • Bettwäsche für alle Passagiere,
  • eine Einführung an Bord.
  • Technischer Support.
  • Informationsmaterial an Bord,
  • Schleusengebühren (ausgenommen Irland und Holland)
  • Schleusen- und Nutzungsgebühr enthalten in Kanada, Schottland & Italien (Hin- & Rückfahrten ab/bis Casale)
  • Zusätzliche Extras und Dienstleistungen
  • Haftungsbeschränkung, Betriebskosten & Kaution
  • Anreise/Abreise zur/von der Basis
  • Anlegegebühren
  • Stornierungsgebühren oder eine Reise-/persönliche Versicherung

Information: Bitte beachten Sie, dass dieser Bootstyp nur mit mindestens 4 Erwachsenen buchbar ist. 

Kundenbewertungen und Feedback

Das Feedback und die Bewertungen, die wir von unseren Kunden erhalten, sind für uns sehr wichtig. Sie helfen uns dabei, uns kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden das bestmögliche Urlaubserlebnis zu bereiten.  Feefo ist ein unabhängiger und unparteiischer Überprüfungsdienst, der Bewertungen von Kunden anfordert. Dies bedeutet, dass Sie herausfinden können, was andere Leute über ihre Erfahrung mit Le Boat denken, und darauf vertrauen können, dass das, was Sie lesen, ungefiltert, unbearbeitet und unzensiert ist.

Hinzugefügt 03 August 2019

Karl Appelhoff sagt

Übergabe und Einweisung in deutscher Sprache war top. Die Fahrt über den Etang de Thau, die Häfen in Meze, Marseillan und Aguis Mortes waren toll.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 23 Juni 2018

Karin Kraft sagt

Der Service in Marina Wolfsbruch ist hervorragend. angenehmer Empfang, gute Einweisung ins Fahrgebiet und ins Boot. für 8 Personen das beste Boot der gesamten Flotte. Mirow/Granzow, Fürstenberg, Rheinsberg und Flecken Zechlin, tolle Orte zum Verweilen
WEITERLESEN
Hinzugefügt 25 September 2019

Franz-Josef Kannengie�er sagt

eigentlich war alles im gr0ßen und ganzen gut. Was ich zu bemängeln habe ist folgendes: Wir mussten über zwei Stunden auf die Einweisung warten und konnten deshalb an dem Tag nur noch ein kurzes Stück mit dem Boot fahren.Ziemlich ärgerlich,weil laut Aussage von Le Boat an dem Tag nicht viel los war. Die Duschen u Toiletten waren zwar sauber aber in einem sehr schlechten Zustand.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 21 September 2019

Bernd-Uwe R�diger sagt

Wir fahren seit ca. 15 Jahren mit Leboat und hatten zum 1. Mal eine Vision 4SL. Das Boot war sehr gut und hatte nur ein paar kleine Mängel, welche am Saisonende auftreten können. Leider war diesmal der Service an der Station auf Grund der Unfreundlichkeit und Überheblichkeit des Stegverantwortlichen Gido nicht dass, was wir bisher gewohnt waren. Den Nachname hat er verweigert uns zu nennen. Wir waren zum zuvor vereinbarten Zeitpunkt im Hafen angekommen, haben uns gleich angemeldet und um pünktliche Übergabe gebeten, da die Schleusen in der Nachsaison 17.45 Uhr den Betrieb einstellen und wir diese noch passieren wollten, was unter normalen Umständen kein Problem gewesen wäre. Bei einem mehrfachen höflichen Nachfragen für die Bootsübergabe bei besagtem Herrn, welcher uns als einzig möglicher Ansprechpartner benannt wurde, erhielten wir die Antwort, er hat jetzt Technik und somit keine Zeit und ließ unverrichteter Dinge auf dem Steg stehen. Das "jetzt Technik" sah so aus, dass er längere Zeit kaffeetrinkender Weise mit weiteren Kollegen vor dem Büro saß. Um ihn beim Kaffee nicht zu stören habe ich nach über 2 Stunden Wartezeit nochmals im Büro vorgesprochen und so hat sich 16.30 Uhr ein anderer sehr netter Mitarbeiter zwecks Einweisung bei uns gemeldet und die Übergabe vollzogen. Auf Grund der Verzögerung durch Herrn Gido war unsere 1. Tagestour mit Ziel Mirow bereits um 18 Uhr nach ca. 6km an der bereits geschlossenen Schleuse Cranow beendet, wo wir bis zum nächsten Morgen 9 Uhr verweilen durften und somit unser gesamter Tourenplan sich erledigt hatte. Bei der Rückgabe des Bootes gleiches Verhalten des Herrn Gido, unfreundlich und überheblich. Beim Hinweis auf kleine Mängel wie nicht schließende Türen (wurde durch uns mit Hilfe eines als Schraubendreher eingesetzten Küchenmessers behoben) und nach Abfahrt festgestellte mangelnde Sauberkeit z.B. unter den Betten oder unter dem Toilettenrand und Flecken auf den Bettauflegern teilte er uns mit, dass das ihn nicht interessiere, da müssten wir uns bei der polnischen Putzkolonne beschweren, die sind für die Sauberkeit zuständig. In Nachhinein hat er dann krampfhaft nach einem Mangel gesucht den er uns anhängen konnte. Wir hatten Selbstreinigung vereinbart und die aufgelisteten Arbeiten ordentlich abgearbeitet, im Gegenteil, die Frauen haben außen und innen alles gewischt und selbst länger vorhandene Flecke entfernt. Bemängelt wurden dann durch besagten Herrn die Fußtapsen, welche nach dem Wischen beim Ausräumen des Bootes hinten auf der Badeplattform entstanden sind, hat kurzer Hand das Boot als außen verschmutzt eingestuft und so sollten wir die Endreinigung bezahlen. Zu bemerken ist noch, dass die meisten Fußabdrücke von ihm selbst stammten. Glücklicher Weise hat die freundliche Dame im Büro bei der Abrechnung die Angelegenheit auf Grund vorgezeigter Bilder zu unseren Gunsten entschieden. Es ist immer schade, wenn durch einen Mitarbeiter, der nicht weiß was Arbeit am Kunden bedeutet, den guten Eindruck am gesamten Team zunichte macht. Sehr schönes Boot, mit kleinen am Saisonende vorhandenen und verzeihbaren Mängeln.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 28 Juli 2018

Bernd Knappenberger sagt

Einweisung auf dem Boot und Testfahrt mit dem LeBoat Mitarbeiter war super. Sehr netter Mitarbeiter! Damen im Büro standen an diesen stark frequentierten Wochenenden von Start und Ankunft spürbar unter Stress frei gewählte Route - gutes Kartenmaterial - wunderbar Wir hatten ein großes Boot (8 Erw.) und waren viel an Deck: hier sollten die Rückenlehnen erhöht werden, da man sich nicht wirklich anlehnen konnte.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 16 Mai 2018

Roland Steiner sagt

Online Buchung und Infos waren gut Das Boot war super aber die Infrastruktur ist sehr verschliessen
WEITERLESEN
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen das Boot gefallen hat. Wir haben unsere Mitarbeiter an der Basis über Ihre Anmerkungen bezüglich der Reinigung informiert. Für entstandene Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen. Wir würden uns freuen, Sie wieder an Bord begrüßen zu dürfen, um Sie von unserem Service überzeugen zu können!
Hinzugefügt 07 Oktober 2017

Roger Schwarzenbach sagt

Bootübernahme und Rückgabe war freundliche und profesionell. Da wir ein "Grasbüschel" eingefangen habe musste ein Taucher angefordert worden. Dies war um 15.00h er kam jedoch erst am nächsten Morgen um 08.30h. Dies nachdem wir bereits einen ganzen Tag blockiert warn, da die Schleusenwärter streikten. Boot war in einem schlechten Zustand, jedoch funktonierte alles.
WEITERLESEN
Hinzugefügt 15 Juli 2017

Livia Menge sagt

Übernahme des Bootes und Probefahrt klappten reibungslos; leider fiel bereits am 2. Tag die sehr sinnvolle Joystick-Steuerung aus und brachte uns mehrfach in brenzlige Situationen -Techniker kam und sprühte Kontaktspray auf, aber das Problem trat in den nächsten Tagen wieder auf; Abfluss in den hinteren beiden Kabinen lief nicht richtig ab, vermutlich Wackelkontakt der Pumpe; Boot recht abgewohnt, könnte besser sein; Sonst aber schöner Urlaub und schöne Region; Für das große Boot sollte man schon einen Bootsführerschein haben. Bei Rückübergabe erfuhren wir, dass das geschilderte Problem mit der Steuerung bekannt ist :( Preis etwas zu hoch, vor allem in den Ferien.
WEITERLESEN
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben die Kritikpunkte nochmals an die Kollegen der Basis weitergeleitet, die eine Behebung der Mängel sicherstellen werden. Wir freuen uns, dass Sie dennoch einen schönen Urlaub verbracht haben und würden Sie gerne wieder an Bord begrüßen dürfen. 
Hinzugefügt 05 August 2019

Robert Leclerc sagt

Sauberkeit und besseres vorbereiten der Boote. Den Kunden nicht für dumm verkaufen besonders bei Leuten die den canal du midi und andere Gewässer seit vielen Jahren fahren und wissen wie ein Boot zu funktionieren hat. Eine Panne die einen zwei Tage kostet nich einfach als kleines Übel runterspielen. Boot ist toll durchdacht und fährt sich einfach. Sauberkeit und Wartung lässt zu Wünschen übrig.
WEITERLESEN
Hallo Herr Leclerc, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unseren Service zu bewerten. Wir bedauern sehr zu lesen, dass Sie mit Ihrem Hausbooturlaub nicht zufrieden waren und dass Sie nicht das Urlaubserlebnis hatten, welches Sie und wir und gewünscht hätten. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihre Kritik sehr ernst nehmen und versuchen werden, für die Zukunft Verbesserungen zu erreichen. Trotz allem hoffen wir, dass die positiven Aspekte Ihres Hausbooturlaubes deutlich überwiegen. Ihr Le Boat Team
Hinzugefügt 06 Juli 2019

Helmut Dobiasch sagt

Verspätete Übergabe! Toilette verstopft in Kabine 1, Matratze und Bettwäsche durchnässt, da Klimaanlage defekt! 1. Reparatur Bezahlter Parkplatz nach Übernahme um 18.30 geschlossen! Nach 2 Tagen weitere 2. Reparatur der Klima notwendig! Retourgang zu Bremsung des Bootes zu schwach, Umschaltung auf Joystick dauert zu lange! Kompressor stoppt, Klima funktioniert nicht: 3. Reparatur notwendig! Algen in Leitung, da bei Ausweichmanöver unvermindertste ist an den Rand zu fahren. Sämtliche Anzeigen auf Deck nicht in Betrieb. Das Boot ist dem Anschein nach alt, Schäden überlackiert, beim Gasgriller an Deck ist die automatische Zündung defekt (Kabel hängt in der Luft). Die Einschulung war kompetent, aber im Schnelldurchgang, wegen der verspäteten Übergabe. Und auch Diese schaltete bei der Hafenrückkeher sofort auf Joystick, da sie scheinbar wusste, dass der Retourgang nicht wirklich bremst! Die Werbung verspricht mehr! Trotz tel. Anfrage, die freundlich mit „Bei diesem Boot sollte Filtermaschine und Frechpress sowie Toaster vorhanden sein“, fehlte beides. Vorortreklamation „In F nicht üblich.“
WEITERLESEN
Hallo Herr Dobiasch, vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie nicht das Urlaubserlebnis hatten, welches Sie und wir uns gewünscht hätten und möchten uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. Bitte seien Sie versichert, dass dies nicht dem Qualitätsanspruch von Le Boat genügt. Falls noch nicht geschehen, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice ([email protected]), die Kollegen werden sich entsprechend kümmern. Ihr Le Boat Team